Skip to content
Detail

Chancen und Grenzen der Automatisierung

Wie weit soll die Automatisierung gehen?

Dieser spannenden Frage geht das Fachmagazin Personalwirtschaft in ihrem Artikel „Chancen und Grenzen der Automatisierung“ auf den Grund.

In einer aktuellen Untersuchung rechnet McKinsey mit einem Einsparpotential an Lohnkosten von 16 Billionen US-Dollar durch Automatisierung. 30 Prozent aller Tätigkeiten würden sich verändern. Jedoch funktioniert Automatisierung nicht in jedem Bereich, denn insbesondere kreative Prozesse stoßen oftmals an ihre Automatisierungsgrenzen.

Im HR Bereich lassen sich dahingegend transaktionale Prozesse nahezu in Gänze automatisieren. Dies ermöglicht hohe Einsparpotentiale, erleichtert Prozesse und reduziert die Fehlerhäufigkeit. Jedoch müssen menschliche und technische Hürden überwunden werden. Wie gelingt Automatisierung erfolgreich? Hier äußert sich Hans Martens, Gründer von Another Monday: “Bevor man die Automatisierung von Arbeitsprozessen im HR-Bereich plant, sollten Unternehmen im ersten Schritt verifizieren, welche repetitiven, langwierigen und wenig wertschöpfenden Aufgaben für Mitarbeiter am zeitaufwendigsten sind.”

Den ganzen Artikel “Chancen und Grenzen der Automatisierung” als PDF zum Download finden Sie hier.

Back to top