Skip to content
RPA Journey

RPA ist kein Tool - Es ist eine Lösung

Methodik und Technologie für den nachhaltigsten RPA Impact

RPA | Journey

Envisioning & Initiating

In dieser Phase definieren wir eine klare Vision und Ziele, die die Umsetzung einer Automatisierungsinitiative ergänzen. Die wichtigsten Schritte, um Prozessautomatisierung in Ihre Digitalisierungsstrategie zu integrieren – für einen schnelle ROI:

  1. Definieren Sie einen RPA Projekt-Scope
  2. Identifizieren Sie den geeigneten Prozess
  3. Holen Sie Projektsponsoren ins Boot

     

Erleben Sie die Kurse in unserer RPA Academy

RPA | Journey

Planning & Managing

Der Erfolg Ihrer Automatisierungsinitiative hängt von einer präzisen Planung und einem guten Management ab, um den verschiedenen Stakeholdern gerecht werden zu können.
Prozessidentifikation, also die Auswahl des geeigneten Prozesses, ist immer eine Herausforderung. Genau wie die Lieferantenauswahl – welcher RPA-Anbieter eignet sich am besten? Gibt es übliche Fallstricke bei RPA-Initiativen, die Sie vermeiden sollten?
Hier unsere Checkliste:

  1.  Auswahl des richtigen RPA Vendors
  2.  Pilot / Proof of Concept
  3.  Lieferantenqualifikation erfüllen / Einkauf überzeugen
  4.  Business Case berechnen
  5.  Alle wichtigen Stakeholder an Bord holen

     

Erleben Sie die Kurse in unserer RPA Academy

Implementing & Applying

Es genügt nicht, ein RPA-Tool zu besitzen – jetzt geht es darum, Ihre Geschäftsprozesse erfolgreich zu automatisieren. Das geht nur durch die Kombination aus der richtigen Methodik und den passenden RPA-Produkten. Denn nur so lassen sich nachhaltige und skalierbare Automatisierungslösungen mit echtem Business-Effekt realisieren.
Nutzen Sie dafür das bewährte Phasenmodell von Another Monday, bestehend aus mehreren Analyse-Phasen, der Entwicklung, Testläufen und der abschließenden Inbetriebnahme. Wir stehen Ihnen natürlich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

RPA | Journey

Operating & Maintenance

Nachhaltige Automatisierungslösungen sollen vor allem stabil im Betrieb und simpel in der Wartung sein, sowie mit jeder Anpassung dazu lernen. Doch ein reibungsloser Betrieb ist wie so oft eine Herausforderung.
Hier die wichtigsten Faktoren für den optimalen Betrieb:
 

  1.  Regelmäßige Wartung (Support, Updates, Change Requests)
  2.  Richtige Steuerung (Change Management, Security, Documentation)
  3.  Aus Erkenntnissen lernen


Starten Sie jetzt Ihre eigene RPA-Journey

Unsere RPA Journey - von der individuellen Entwicklung zum RPA-Anbieter mit skalierbarer Lösung

Wie wir 1500 Software-Roboter innerhalb einer Organisation implementiert haben.

RPA Foundation - unsere Erfahrung als RPA-Anbieter

Unsere ganz eigene RPA Reise bei Another Monday begann mit dem Bau von individuellen RPA-Lösungen und nur wenigen Kunden. Am Anfang brachten wir nicht nur die verschiedenen RPA-Tools mit, sondern auch Wissen und Menschen, die wiederum Erfahrungen mit der konkreten Entwicklung von Software-Robotern vor Ort beim Kunden gesammelt haben.

Immer weiter, immer besser - unser Anspruch als RPA-Anbieter
Neben technologischen Lösungen für Prozessautomatisierung waren Skalierbarkeit und Stabilität unserer Software-Roboter von Beginn an ein wichtiges Thema. Wir haben echte Experten an Bord für die Programmierung von Software Robots – also Bots, die im Hintergrund arbeiten, mobile Anwendungen bedienen oder Websites automatisieren.

Keine Technologie ohne Methodik
Eine wesentliche Erkenntnis auf unserer RPA-Reise war die Tatsache, dass eine technologische Lösung nur dann optimal funktioniert, wenn sie in die richtige Methodik eingebettet ist. Die Methodik beschreibt die logisch sinnvolle Abfolge von Schritten, die ein Automatisierungsprojekt erfordert, um erfolgreich zu sein. 

Proof of Scale - Wir als RPA-Anbieter in Zahlen
Das Ergebnis der kontinuierlichen Verbesserung unserer Fähigkeiten und Kenntnisse sowie der sukzessiven Validierung und dem Proof of Scale ist die bisher größte RPA-Botfarm der Welt – mit 1500 virtuellen Mitarbeitern innerhalb einer Organisation.

Und jetzt möchten wir auch Sie dazu befähigen, Großes mit RPA umzusetzen. Dafür haben wir unser ganzes Wissen und unsere Expertise in unser Produkt AM-Ensemble gegossen. Dieses einzigartige Produkt-Ensemble – das nicht nur dem Bau von Software Robots dient, sondern sämtliche Schritte der RPA-Implementierung beinhaltet – packen wir in den Koffer und nehmen Sie mit auf ihre ganz eigene, individuelle RPA-Reise. Sind Sie bereit?

Unser Anspruch: Als RPA-Anbieter höchste Skalierbarkeit gewährleisten

Selbstlernende RPA-Automatisierungsplattform

Was wird die Zukunft bringen? Unser Produkt-Ensemble wird die Implementierung vereinfachen, “Künstliche Intelligenz” sowie “Maschinelles Lernen” werden integriert.
Unsere Vision: der Aufbau einer selbstlernenden Automatisierungsplattform als RPA-Lösung für alle.


Hans Martens

Key Take Aways

Die Idee hinter unserer RPA-Lösung basiert auf Key Take-Aways unserer täglichen Arbeit als RPA-Anbieter:
 

  •  Geschäftsprozesse laufen nie wie dokumentiert ab
  •  RPA als reine Effizienzsteigerung bringt Sie in eine Diskussion mit dem Sozialpartnern
  •  Die Implementierung ist weniger erfolgreich, wenn es sich nur um eine stundenweise Beratung handelt
  •  die mehrmalige Verwendung von virtuellen Mitarbeitern ist vom ersten Tag an entscheidend
  •  Unser Motto: Groß denken, klein anfangen, schnell handeln
RPA | Journey
RPA | Journey

Wir begleiten Sie auf allen Schritten Ihrer Reise.

Kontaktieren Sie uns

Back to top