Im Manager Magazin berichtet unser Gründer Hans Martens, wie Methodik und Kreativität zu neuen Dimensionen in der Prozessautomatisierung führen.

Zur erfolgreichen Automatisierung von Geschäftsprozessen bedarf es einem umfassenden Verständnis der Prozesse und der Methodik sowie Mut zur Kreativität. Unternehmen, die ihr bisheriges Denken nicht für neue, über das Gewohnte hinausgehende Ansätze geöffnet haben, konnten noch kein zufriedenstellendes Resultat erreichen.

Die Software Roboter müssen individuell entwickelt, in die Systemlandschaft integriert und anschließend kontinuierlich optimiert werden. Der passende Partner ermöglicht den Weg zu kreativen Denkanstößen und einer weitreichenden Betreuung während des Prozesses.

Diese Kreativität machte sich auch bereits bei der Deutschen Telekom bezahlt. Über 1200 virtuelle Mitarbeiter realisieren Einsparpotentiale von über 75 Prozent. Wie die Deutsche Telekom effiziente Ergebnisse erzielen konnte, lesen Sie nachstehend.

 

Another_Monday_Manager_Magazin_Veröffentlichung